Warum wird die Blut und Leberwurst nur im Herbst und Winter hergestellt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gilt für Hausschlachtungen, nur in Monaten mit einem "r". Die Zarte macht ja auch selber Leberwurscht, da kann das auch mal im Mai oder Juni sein. Geht schnell und ist ruck-zuck eingeweckt. Da muß man ja nicht ein ganzes Schwein verarbeiten bei dem warmen Wetter.

Stimmt, in D aber nur wenn  Blut- und Leberwurst aus Hausschlachtungen kommen- 

Traditionell wird/ wurde bei Hausschlachtungen hauptsächlich im Winter geschlachtet.  

im Winter ist es  kälter und  da wird eher was Deftiges gegessen.

-  da verdirbt das Fleisch nicht so schnell (?) 

..... die Schweine haben das richtige Alter, müssen nicht über Winter durchgefüttert werden (?)

Beim Metzger gibt es die Delikatessen das ganze Jahr über 

Komisch, ich lebe in der Schweiz und da habe ich die noch nie Im Sommer oder Frühling bekommen. Weder beim Metzger noch im Supermarkt

0
@svekkitu

Du Arme(r) - da hilft nur die Reise nach D

was ist mit Delikatessengeschäften?


0

Hab ich noch nicht probiert, vielleicht hab ich einfach noch nicht die richtige Quelle gefunden. Fest steht jedenfalls dass man die hier nicht einfach so bekommt

0
@svekkitu

vllt gibt es ja auch eine Vorschrift im  "Lebensmittelrecht" ? Da hat ja jedes Land seine eigenen Vorschriften ....

0

Stimmt nicht. In jeder Metzgerei kannst Du das ganze Jahr über Blut- und Leberwiust kaufen.

Ich verstehe nicht. Man kann es das ganze Jahr über kaufen

Was möchtest Du wissen?