warum wird das uran angereichert bevor es in einem atomkraftwerk verwendet wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch müsste man es nicht anreichern, da Uran 238 genauso spaltbar ist wie Uran 235.ABER: um Uran 238 zu spalten benötigt man schnelle(energetische) Neutronen und um diese zu erzeugen braucht man mehr Energie. Nebenbei kann auch Plutonium entstehen und das ist dann nicht so lustig, aber es gibt spezielle Atomkraftwerke die bewusst solche Stoffe spalten um Plutonium herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo miraay,

Natürlich in Mineralen auftretendes Uran besteht zu etwa 99,3 % aus dem Isotop 238U und zu 0,7 % aus 235U. Angereichertes hat einen wesentlich höheren Anteil an 235U. 235U ist das, was spaltbar ist und in Reaktoren und einigen Atomwaffen verwendet wird.

Freundliche Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laurent1709 20.10.2016, 19:42

so ist es

 

0

Sonst würde kein andauernder Spaltungsprozess zustande kommen, da nur das 235 U gespalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?