Warum Wimpern-Extensions nach ner Zeit nicht mehr lange halten?

1 Antwort

War bei mir ganz genauso. Hab mich auch gewundert aber dann festgestellt, dass meine eigenen Wimpern weniger und dünner geworden sind. Ist klar, da sie die falschen Wimpern ja tragen müssen. Glaube, dass deshalb weniger Wimpern aufgeklebt werden können und sie somit auch schneller weniger werden. Habe meine dann ein zwei Monate nicht machen lassen, bis sie wieder so dicht und lang ausgesehen haben wie früher und die haben dann auch wieder länger gehalten.

Ist aber natürlich schädlich, wenn man sie immer wieder machen lässt. Deshalb mache ich nach ca. drei vier mal auffüllen immer ein paar Wochen Pause damit sie sich erholen können, ist aber natürlich teurer so.

Außerdem solltest du wirklich drauf achten, dass die Wimpern nach dem Auffüllen 48 Stunden lang nicht mit Wasser in Berührung kommen, auch kein Solarium oder Dampfbad. In der Zeit muss der Kleber noch trocknen.

Und keine öligen Produkte verwenden und allgemein nicht mehr Wasser als nötig, da das auch nicht gut für den Kleber ist.

Solltest du noch irgendwelche Tipps für mich haben, gerne ((:

Dankee, das kann wirklich gut sein, dass es daran liegt, dass die eigenen Wimpern weniger und dünner werden und die somit nicht lange halten wie am Anfang..... :/

1

Was möchtest Du wissen?