Warum werden viele Animes nicht fortgesetzt ob es im Manga weiterläuft?

4 Antworten

Die Produktion eines Anime kostet sicher nicht gerade wenig. Es gibt so viele Manga, man kann einfach nicht für jeden einen Anime produzieren, der den Manga komplett umsetzt.

Dies kann zwei Gründe haben. 1. Der Anime hält sich nicht an das Original (Manga) und schließt alles früher ab. 2. Der Anime ist im Gegensatz zum Manga ein Flopp.

Wie viele hier schon gesagt haben, ist die Produktion von Animes extrem teuer. Deshalb ist es meistens so, dass Animes nicht fortgesetzt werden, weil ...

  • Sie schlecht (in Japan) verkauft werden / unbeliebt sind (Beispiel: Btooom!)
  • Sie nur als Werbung für den Manga fungieren sollen (Beispiel: Deadman Wonderland)
  • Sie eine andere Story verfolgen als der Manga und deshalb schneller fertig sind (Beispiel: Tokyo Ghoul)

Auch wenn ich kein Manga-Leser bin, würde ich in solchen Fällen einfach direkt zum Manga greifen, weil es sich dann oft einfach nicht lohnt, den Anime zuschauen.

Der Hauptgrund ist meistens,das der Anime nicht besonders viel in Japan verkauft wurde,und es sich somit nicht lohnen würde eine 2.Staffel zu machen.

Was möchtest Du wissen?