Warum weine ich immer sofort?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)

Mir geht es auch oft so, dass wenn jemand mit mir "schimpft" ich kurz davor bin, zu weinen. Mir hilft es oft, dann eine Freundin anzugucken, die dann oft eine Grimasse über die/ den Lehrer/in zieht, was mir hilft. Du musst dir aber im Klaren sein, dass du lange nicht die einzige bist, die so ist... Ich kenne total viele die damit ein Problem haben. In solchen Situationen braucht man gute Freunde, die einen Aufbauen. Und wenn es dir mies geht, dann geh mal kurz vor die Klasse und beruhig dich da, denn ich denke, dass das "vor der Klasse weinen" nicht gerade förderlich für ein gutes Selbstbewusst sein ist und dafür, aufzuhören zu weinen. Es ist wichtig, dass du dir solche Kommentare nicht zu Herzen nimmst, auch wenn sowas immer sehr schwer ist (ich spreche da aus Erfahrung ;)) Bei mir ist das immer so, dass ich bei jeder peinlichen Situation rot werde, auch wenn die Situation eigentlich gar nicht peinlich ist..

Rede am besten mal mit Freunden/Lehrern/Eltern über dieses Problem und lass dier Komplimente zu Herzen gehen, damit du dich mehr magst und Stärker wirst, damit du nicht über Kleinigkeiten traurig wirst... ;)

Viel Glück weiterhin!

LG!

Hej :) ich verstehe dich vollkommen :) Ich hatte das heute auch in der Schule ...

Meine Lehrerin hat ganz nett mit mir geredet ,weil wir über Ausbildung und so geredet haben. Und sie hat mir gesagt das es schwer sein wird und wenn ich Abitur machen will lieber aufs Gymnasium wechseln soll. Und die 9. wiederholen soll. Und sie hat mir auch Hilfe angebeten ,aber auf einmal musste ich weinen ..Ich wusste auch nicht warum ,ich wollte das nicht.Und dann habe ich im Unterricht überlegt warum das so sein könnte.. Und bin darauf gekommen ,dass es vllt.deswegen ist ,weil man sich wegen einer Sache sorgen macht oder Angst hat ,aber das man es halt eben nicht spürt ... Und vllt.hattest du ein schlechtes Gewissen ,dass deine Lehrerin dich gefragt hat und du die Antwort nicht wusstest...

Schreibe bitte zurück... :) Was dir so durch den Kopf geht...

Liebe Grüße:) :*

Ja, also... Physik war das Fach und es ist auch mit Abstand mein Lieblingsfach. ^-^ (Sie hat die Frage übrigens sogar mehr oder weniger wiederholt, die Antwort wusste ich auch, aber ich konnte zu dem Zeitpunkt irgendwie nichts sagen... :/)

Ich denke mir in solchen Situationen immer, dass "ich es hätte VIEL besser machen können" und so etwas. Da komm' ich mir selbst wie'n Vollpfosten vor, weil ich ohne Grund weine und nichts sage. xD

0
@LalaVelia

Genau so ist es meistens bei mir :) Das ich ein schlechtes Gewissen habe oder einfach denke ,,Mensch ich konnte es besser machen'' Und ärgere mich darüber :)

Aber vielleicht hilft es dir ja ,wenn du dir sagst ,, Ach das ist jetzt so passiert ,es ist nicht schlimm,das nächste mal mach ich es besser ''

Hoffentlich hilft es dir :*

In welche Klasse gehst du eigtl.?

1

bist du dann vlt. etwas sauer den aus wirt wird dann trauer und dann muss mein weinen

Ich kann dir leider keine Antwort geben, die dein Problem endgültig lösen kann, aber versuch doch mal, wenn du merkst, dass du gleich weinst, ein albernes Kinderlied in deinem Kopf zu singen und dich ganz stark auf das Lied zu konzentrieren ;)

Ähm... "Kinderlieder" sind überhaupt nicht meins. ^-^' xD

Ich werd' an BlutEngel-Lieder denken, die heitern mich - aus welchem Grund auch immer - schön auf. c:

Aber dankeschön. =D

0
@LalaVelia

Kinderlieder sind nur deswegen gut, weil sie so einfach und fröhlich sind xD

Aber nimm einfach dein Lieblingslied, das hilft bestimmt auch :)

1

Was möchtest Du wissen?