Warum versucht sich Kratos nach jedem teil um zu bringen?(God of War)

3 Antworten

Also erstens mal im zweiten Teil begeht er gar keinen Selbstmord auch keinen Selbstmordversuch. Dann zu den Göttern. Im ersten Teil versprach man Kratos alle dunklen Visionen die er hat zu nehmen, wenn er Ares töten würde. Doch sie haben ihn belogen, denn niemand vermag diese Visionen aus der Welt zu schaffen. Also wählte er den Freitod, jedoch rettete ihn Athene und ernannte ihn zum neuen Kriegsgott. Da die Götter ihn nicht von den Visionen erlösten, hasste er sie abgrundtief. Im zweiten Teil dann, greift seine Armee Rhodos an. Kratos selbst will in die Schlacht ziehen und steigt vom Olymp herunter. Dort wird er vom Koloss von Rhodos seiner göttlichen Macht beraubt, etwa der Hälfte davon. Zeus half ihm, indem er ihm die Klinge des Olymps schenkt. Damit besiegt er denn Koloss, wird aber seiner restlichen Kräfte beraubt. Nun war er sterblich und deswegen von Zeus getötet. Doch die Titanin Gaia rettete ihn aus der Unterwelt. Kratos schwor natürlich Rache. Er suchte die drei Schicksalsschwester und reiste so in die Zeit zurück. So kämpfte er gegen Zeus, als er die Oberhand gewonnen hat, kommt Athene und opfert sich für Zeus. Kratos reist weiter in die Zeit zurück, bevor die Titanen im Krieg gegen den Olymp verloren haben und reist mit ihnen zurück in die Gegenwart. Am Ende beginnt der Aufstieg auf den Olymp. Dann kommt der dritte Teil. Hier will er nur noch Zeus töten, da die anderen Götte aber den Olymp beschützen wollen, tötet er auch sie. Am Ende schafft es Kratos tatsächlich, er konnte seinen Vater töten. Weil es aber keine Götter mehr gab, stürzte sich die Welt ins Chaos. Kratos hat sich während dem Kampf mit Zeus verziehen, das er seine Familie, Athene und Pandora auf dem gewissen hat. Darum war er endlich erlöst. Am Ende bringt er sich um, um endlich zu seiner Familie zu kommen. Ich hoffe du kommst in etwa nach, wenn du noch fragen hast schreib mir einfach. 

Ja aber wenn er sich im dritten teil das schwer in die brust rammt, schwenkt die kamera nach einer zeit wieder zu dem fleck und es ist nurnoch eine blut lache zu sehn, kratos selbst scheint nichtmehr dort zu liegen, was ist mit ihm passiert?

0
@Himmelsmensch

Ich nehme mal an das er überlebt hat und sich nachher in die Fluten gestürzt hat und selbst Kratos kann das nicht überlebt haben.

0

Du kannst als Beispiel nutzen wie Kratos die meisten anderen Götter umgebracht hat und danach zu viel Macht besaß, daraufhin brach er sich selber um, weil er keinen anderen Ausweg mehr sah. (Weil wahrscheinlich niemand außer Zeus die Macht bändigen konnte und Zeus bereits tot war)

typisch griechisch;)

Was möchtest Du wissen?