Warum tragen Frauen in der Leichtathletik Unterhosen und die Männer nicht?

3 Antworten

Man muss sich Fragen, ob die Frauen und Männer sich diese Kleidung freiwillig anziehen oder nicht. Es gibt Wettkampfordnungen, was aber wichtiger ist, ist der soziale Druck, der ausgeübt wird. Wenn man sich gegen diesen stellt muss man mit Sanktionen rechnen, weshalb viele sich einfach anpassen. Frauen sind meist knapper bekleidet, weil es eher in der gesellschaft akzeptiert und erwartet wird, dass sie sich so kleiden.
Das hängt auch von den Männern ab,die meist die Entscheidungen treffen, die solche Frauen gerne sehen wollen.

Männer könnten auch Unterhosen anziehen würde aber sch**** ausschauen hauptsache ist das die hosen eng anlegen

Warum leben wir?! 

Ist genauso eine unnötige Frage, die man nicht beantworten kann und muss

Was möchtest Du wissen?