Warum träumt man mehrfach das selbe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kenn ich auch. Ich habe sogar Träume, die mich inzwischen mehrere Jahrzehnte "begleiten". Kann nur daran liegen, daß unser Gehirn eigentlich eine Riesenspeicherkapazität hat. Und im Schlaf ruft es halt ab und zu "alte" Träume wieder ab. Vielleicht hat sich auch untertags bei Dir ähnliches wie damals ereignet, dann verarbeitet Dein Hirn es evtl. auf die gleiche Weise.


Möglicherweise "arbeitet" Dein Unterbewußtsein daran, Dir etwas bewußt zu machen (durch wiederkehrende Träume).

vielleicht beschäftigt dich das thema (was du träumst) oder du hast mal eine schlechte erfahrung gemacht...es hängt meistens von sowas ab

lg :)

Das passiert mir auch echt oft. Dann träume ich fast jeden Tag das gleiche. Ich hab diesen Traum dann einfach mal jemanden erzählt und schon habe ich es danach nie wieder geträumt. Ist ein guter Trick, der bis jetzt bei mir immer geklappt hat.

Deine Träume kommen aus dem Unterbewusstsein vielleicht beschäftigt dich das Thema sehr und du brauchst einfach lang um es zu verarbeiten