Warum trägt sie römische göttin justitia eine Waage, ein Schwert und hat verbundene Augen?

...komplette Frage anzeigen Hier das Bild dazu  - (Recht, Symbolik, justitia)

3 Antworten

Die Wage wiegt die Gerechtigkeit. Das Schwert urteil und richtet. Die verbundenen Augen repräsentieren die Neutralität, also dass niemand bevorzugt wird, und alle gleich behandelt werden, egal wer es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
binsuesshihi 10.11.2016, 21:48

Danke für die tolle Antwort!

1
Xaxoon 10.11.2016, 21:50
@binsuesshihi

Gerne ;-) Das kann man zwar sicher irgendwo besser beschrieben nachlesen, aber das ist es halt, was es bedeuten soll, LG

0
Vrodolin 10.11.2016, 21:50

Stimmt so ca. die Augenbinde stand früher für "die Blindheit" des Gesetzes

0

Was möchtest Du wissen?