Warum sucht er meine nähe/aufmerksamkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich scheint in ihm da doch was zu laufen ;) Naja, solltest du noch Gefühle für ihn beherbergen, dann nur zu. Lieber direkt fragen und eine negative Antwort bekommen, als stets Angst zu haben, was er antworten könnte. Aber solltest du keine Gefühle mehr für ihn haben, dann lass es lieber sein. Mache ihm nicht allzu viele Hoffnungen durch lächelnde Blicke oder so. Und wenn doch ihr beide was aneinander findet, dann wünsche ich euch viel Glück. Ewige Liebe gibt es, bei mir war/ist es leider nur von meiner Seite aus so gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass er sehr schüchtern ist und Anfangs etwas überrumpelt war, da du den ersten Schritt gemacht hast. Red ihn doch einfach mal an, vielleicht passt ihr doch perfekt zusammen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war er einfach überrumpelt weil DU den ersten Schritt gemacht hast?

Manche Jungs kommen da gar nicht klar .)) also gib ihm wenigstens die Chance , es von sich aus bei dir zu versuchen (wenn du noch willst) Komme ihm ein bisschen entgegen und warte mal ab....

Drücke mal die Däumchen, dass sich da eine Lösung findet* glG SAM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon mal überlegt das er nicht die wahrheit gesagt hat und dich mag ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffe ich konnte dir helfen! LG Tidehunter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?