Warum stirbt G in Navy CIS?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

G. Callen stirbt nicht in den Folge Legende 2.Er wird "nur" sehr schwer verletzt.. Das ist kurz vor Schluß und das Ende für die Szenen/Geschehen/Storyline in NCIS:Los Angeles . Es bleibt offen,ob er überlebt.

In der ersten Folge 1.01. Operation Dakota von NCIS: Los Angeles erfahren wir dann,daß er überlebt hat. .

Es ist quasi eine Art Cliffhanger. Man lässt das Ende offen,um die Zuschauer bei der Stange zu halten.

Meistens gibt es Cliffhanger bei den Serien Finalen/Season Finales. Oft auch bei 2 Teiligen Folgen.

Anne

Das ist normal der callen Ist beliebt Und Ist der perfekte Partner von sam

0

Hab grad voll den Schock bekommen xd. Dachte er wäre in der 7 staffel gestorben( hänge etwas nach)

G Callen ist nicht tot er wird nur mehrere male angeschossen. beim anfang von ncis la sieht man das ja nochmal und dann sieht man ihn mit oberkörper frei bei sich in der wohnung und da sind auch die narben zu sehen.

Man sieht halt nur in den letzten paar Minuten wie g mehrfach angeschossen wurde und nicht wie er stirbt. Sie brauchten einen Einstieg für die Serie ncis la, schau dir die folge bzw den Schluss nochmal an und dann wirst du merken das er dort nicht gestorben ist.

Ich meine nicht Gibbs, sondern Calln den Partner von Sam und das ist auf jeden Fall früher den Deeks ist noch nicht da und Hetty auch nicht also warum wird er da erschossen? Ebby fliegt später auch nochmal nach LA und Calln lebt. Oder war das nur ein Serienpilot?