Warum steht auf Bilou das es vegan ist wenn aber auch drauf steht ,dass man es nicht essen soll?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Vegan" ist nicht nur eine Bezeichnung für Lebensmittel. Auch alle anderen Produkte können vegan sein. Das heißt dann soviel, dass keine tierischen Bestandteile für die Produktion verwendet wurden.  In der Kosmetikindustrie werden ansonsten oft tierische Fette verwendet oder Tierversuche gemacht.  Bei veganen Produkten wird das ausgeschlossen.

Das Produkt wurde dann ohne tierische Produkte hergestellt und wahrscheinlich auch nicht an Tieren getestet.

Veganismus ist eine Lebenseinstellung, nicht nur eine Art und Weise sich zu ernähren. Deswegen verzichten viele Veganer auch auf Leder oder Produkte die an Tieren getestet wurden.

Man soll es nicht essen, weil es halt nicht zum Verzehr geeignet ist. Oder isst du gerne so was?

Vegan heißt, dass keine tierischen Produkte enthalten sind.

Es gibt auch vegane Kleidung - das heißt ebenfalls noch lange nicht das du Kleidung essen sollst.

Lg

HelpfulMasked

Es ist kein Nahrungsmittel, deshalb sollte man es nicht essen, es sind aber keine tierischen Produkte enthalten und es wurden keine Tierversuche gemacht, daher kann man es als vegan bezeichnen.

Vegan bedeutet nicht ungiftig.

Vegan bedeutet nur, dass es ohne den Einsatz von tierischen Produkte hergestellt wurde. Auch eine Tube mit hochgiftiger Chemieplörre oder mit Fliegenpilzpaste kann vegan sein.

ein giftiger pilz ist ja auch vegan! kannst ja auch nicht essen!

Troll??

Es heißt nur, dass dort nichts drin ist, was Veganer nicht akzeptieren.

Es gibt auch vegane Schuhe aus Kunstleder. Die würdest Du auch nicht essen, oder?

Untrix 26.10.2016, 12:35

Ja gut das stimmt und ich wusste noch nicht das man das über Lebensmittel hinaus benutzen kann

1

Was möchtest Du wissen?