Warum springt meine Schallplattennadel ungewöhnlich oft?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vieleicht hast du zu wenig auflagedruck eingestellt (an diesem grossen gegengewicht am Tonarm).. der sollte ungefähr 3.5 Gramm sein

Bei welchem Plattenspieler??? DDR-Plattenspieler? DUAL-Dinosaurier?

Heutige Tonabnehmer liegen bei 1,3 bis 2,0 Gramm

0

Hi, kann an verschiedenen Dingen liegen:

  • Auflagegewicht - laut BDA einstellen

  • Antiskating laut BDA einstellen, mit Testschallplatte überprüfen

  • Plattenspieler steht nicht völlig gerade (mit Dosenlibelle überprüfen)

  • Disharmonie Tonarm - Abtastsystem (Resonanzphänomen), kann man mit geeigneter Testschallplatte überprüfen

  • Ungeeignete Stellfläche (Trittschall / Luftschall bringen die Standfläche zum Schwingen)

  • Kombination der verschiedenen Ursachen

Gruß, Peter

Dann hast Du den Arm nicht justiert. Wie man das macht steht in der Anleitung. LG murkeltimo

Plattenspieler ohne Boxen?

Hi Leute!

Ich bin auf der Suche nach einem Plattenspieler, den ich sowohl ohne als auch mit Boxen verwenden kann.

Gibt es sowas? Oder kann man Plattenspieler nur mit Boxen "zum Klingen bringen"?

Ich hab auch an ein Grammophon gedacht, aber bei denen ist es mit den Vinyl-Platten sehr kompliziert.

Lg

...zur Frage

Habt ihr Argumente pro und contra für Plattenspieler?

Was spricht dafür, sich heutzutage noch einen Plattenspieler zuzulegen und was spricht dagegen. Ist die Soundqualität einer Vinyl-Platte hörbar besser als die einer CD? Wie sieht es hingegen mit dem Verschleiß von Platten aus? Ist das ein starkes contra Argument gegen Plattenspieler?

...zur Frage

Denver Plattenspieler eine gute Wahl?

Hi
Undzwar möchte ich mir bald einen Plattenspieler zulegen. Da ich als Anfänger dann keine dummen Fehler machen will hab ich mich gut informiert über schallplatten/vinyl und plattenspieler. Ich könnte mir gerade in diesem Moment keinen Plattenspieler über 100€ leisten. Meine Frage ist: ich hab zufällig gesehen das es im onlineshop von lidl einen bestimmten Plattenspieler gibt. Er ist in einem koffer zum tragen mit lautsprechern an der seite und sieht einfach genau so aus wie dieser crosley plattenspieler der so schlecht sein soll und die platten zekratzt nur es war eine andere marke. Somit hab ich dann im internet nachgeschaut und nirgends gab es bewertungen zu diesem Plattenspieler. Es stand auch nicht dran wie viel die nadel wiegt und ich hab jetzt bedenken. Zwar ist der plattenspieler fast ausverkauft aber ich will am ende nicht das er meine platten ruiniert deshalb weiß ich nicht was ich machen soll.
Also falls jemand auch diesen Plattenspieler besitzt oder irgendwas weiß wär ich sehr froh über eine antwort. Hab auch schon überlegt dann die nadel auszuwechseln.

...zur Frage

Staub Klumpen auf Plattenspieler Nadel

Hallo,

Ich besitze: 2x Technics 1200 MK5 mit Shure M44-7, Schräg installiert (Turbtablist Style), Höhe = 0, Auflagekraft = 3, Antiskating = 0 und das Standart Serato Vinyl (blau) (DJM 900 SRT)

Wenn ich eine Weile lang, damit auflege, bildet sich nur auf dem linken TT einen Staub Klumpen. Denn die Nadel zerkratzt das Vinyl. Aber beide Plattenspieler haben dieselben Einstellungen.

Weiss vielleicht jemand an was es liegen könnte?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?