warum spielt man auswärts schlechter als zu hause?

2 Antworten

Eine Frage, die Profi-Fußballer vielleicht besser beantworten können. Borussia Dortmund ist jetzt seit zwei Jahren zu Hause ungeschlagen. Die Süd-Tribüne verwandelt das Stadion in einen Hexenkessel.

Doch wenn man in einen anderen Hexenkessel kommt, wo die meisten Fans gegen dich sind, kannst du nicht immer so unbeschwert aufspielen. Manchmal klappt's, aber das ist schwieriger.

reine kopfsache teilweise müsste man eigentlich besser spielen wenn man auswärts spielt weil das einen motiviert wenn man ausgebuht wird das ganze kann aber auch nach hinten los gehen

Was möchtest Du wissen?