Warum sind Louis Vuitton Sonnenbrillen so teuer?

4 Antworten

das ist leider so weil es eine beliebte teure modemarke ist. dieselbe lois vuitton sonnenbrille ohne logo würde niemals 300 euro kosten, das logo usw machts.. kennsnt bestimmt ;)

such dir entweder eine andere schicke die so ähnlich aussieht oder ausm urlaub etc gibts meistens fälschungen davon .. also entweder keine marke aber billig oder teuer aber marke :)

Weil es trotz des Preises genug Leute gibt, die diese Brillen kaufen. Also wieso sollte man sie billiger verkaufen, wenn eh genug Leute auch zu dem Preis von über 300€ kaufen?

Weil es genug I... gibt, die diese völlig überteuerten (Prestige-?) Objekte kaufen.

Sie passen ja auch gut zum Porsche Carrera (falls einem das Porsche-Design der Sonnenbrillen nicht gefällt). Und in den Mini-Koffer(?)-Raum paßt dann das süße, kleine Täschchen, natürlich ebenfalls von Vuitton.

Reine Abzocke, die aber funktioniert, weil manche Kunden (mit geringem Selbstwertgefühl?) glauben, sich damit Prestige erkaufen zu können (gilt auch für Produkte wie iPhone usw) oder zu müssen . Der tatsächliche Wert solcher Sonnenbrillen dürfte bei maximal 50 Euro liegen.

Angeber sind eben so.

Was möchtest Du wissen?