warum sind im straßenverlauf immer 2 gullydeckel nebeneinander zu sehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nicht alles, was wie ein gullideckel auschaut ist auch einer. es gibt auch zugänge zu z.B. Kabelschächten etc, und wenn du so kleine deckelchen meinst, das sind hin und wieder auch gas bzw. Wasserschieber.

an sonsten sind hier schon ein paar sehr gute antworten dabei z.B. dass in einigen Städten Schmutz- und Regenwasser getrennt gesammelt werden usw.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du auf den gegenüberliegenden Straßenseiten?

Das kommt daher, dass die Straßen nach beiden Seiten hin abfallen und sich daher auf beiden das Regenwasser sammelt. Wenn Du nur auf einer Seite Gullis hättest, würde sich das Wasser auf der anderen Straßenseite sammeln und einfach oberirdisch einen Fluss bilden, der dann evtl. irgendwo ein Haus unter Wasser setzt.

Das die sich nun gegenüberliegen hat einfach praktische Gründe. So muss man bei Bau, Reparatur, Nachbesserung, etc. nicht so weite Wege laufen und die Baustellen sind kompakter beisammen.

Falls Du aber einen großen und eine kleinen Deckel meinst, dann ist der Große der Zugang zum Abwasser-Kanal und der Kleine ist der Sperrhahn für die Frischwasser- oder Gas-Versorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. gibt es zwei verschiedene Abassersysteme. 

Wir haben in der Straße echtes Abwasser das in der Kläranlage endet und einmal nur Regenwasser, das in den nächsten Bach geleitet wird. (das liegt schon seit 50 Jahren im Boden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht immer so , ist nur in Städten wo du Regenwasser und Abwasser getrennt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann bei euch so sein,bei uns ist immer nur ein gullideckel an der straße.2 nebeneinander gibt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil einer sich alleine einsam fühlen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?