Warum sind Edelgase edel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil sie ganz für sich bleiben und keine Verbindungen mit anderen Elementen eingehen.
Na ja - zumindest war das früher so, mittlerweile kann man ein paar Edelgasverbindungen herstellen.

Weil die, wie "Edelmetalle" auch, keine Verbindung mit anderen "edlen" eingehen.

Weil sie 8 Valenzelektronen und damit eine volle Aussenschale haben. Dadurch reagieren sie nicht (weil sie ja schon 'glücklich' sind) und das wird als edel bezeichnet ;)

Was möchtest Du wissen?