Warum sieht Bella Edward wenn sie was gefährliches macht? (Twilight, New Moon)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird ja nicht erklärt... Deshalb würd ich jetzt mal vermuten, dass Bella's Psyche ihr einen Streich gespielt hat. Ich denke nicht, dass es das in der From im echten Leben geben wird. Du musst immer bedenken, Bella und Edwards geschichte ist ausgedacht und eben nur Fantasie. Deshalb geht das auch ohne Probleme, dass Bella Edward sieht wenn sie etwas gefährliches macht, ohne das es eine ganz plausible erklärung dafür gibt. ;)

LG


Ich bin in gewisser Hinsicht gleicher Meinung mit den anderen Antworten.

Im Buch wird beschrieben dass Sie hauptsächlich Seine Stimme dann besser hört, bzw. Sich besser an sie erinnert.

Wahrscheinlich liegt das daran dass sie genau wüsste was Edward in solch einer Situation sagen würde, und kann sich dann dementsprechend besser an ihn(im Film Stimme und Bild, im buch so weit ich weiß nur stimme) erinnern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich glaube weil er sie gebeten hat, es nicht zu tun und sie sich dem Widersetzt 'erscheint' er. Ist ein Film da muss das so sein :D

Vermutlich weil das Edwards Fähigkeit war. Er wollte sie beschützen.