warum riecht mein atem nach faulen eiern?

2 Antworten

Hallo Jackpot, also, ich würd an deiner STelle mal beobachten, was du isst/gegessen hast. Manche Nahrumgsmittel blähen nämlich, wie zB Hülsenfrüchte oder du verträgst einfach gewisse Nahrungsgsmittel nicht so gut. Also, frag dich mal, was hast du gegessen, als es dir nicht so gut ging, was hast du gegessen als mehrere Tage davon Ruhe war. Ich würd das mal wirklich beobachten. Vielleicht schlingst du ja auch das ESsen zu sehr hinunter und kaust zu wenig?Oder, du trinkst zu wenig - aber, keine Ahnung. Vielleicht solltest du auch mehr basische Nahrungsmittel zu dir nehmen, bist einfach übersäuert? zB Kartoffeln essen, kann mir da nicht vorstellen, dass es dir da noch aufstößt.Ansonsten, wenn es wirklich nicht weggeht, kannst ja mal zum Hausarzt gehen und ihm die Situatation schildern. LG Korinna

also es ann sein das ich schlinge aber ich hab kaum zeit :D normal bei mir aber das war schon immer so

0

Hallo :-)

es gibt viele Ursachen für "plötzlich" auftretenden Mundgeruch ... auch ein leerer Magen kann unangenehme Gerüche produzieren. Achte zunächst mal auf Deine Ernährung. Wichtig ist wenn Du Kaugummis oder Bonbons konsumierst das sie besser zuckerfrei sind - sonst hast Du zum Problem Mundgeruch auch noch Figurprobleme. Auch entzündete Zähne/Zahnfleisch kämen im Falle von Mundgeruch in Frage ... wenn es länger so ist wie Du beschreibst - echt mal abklären lassen vom Arzt ... nicht das doch was ernstes dahinter steckt! Gute Besserung wünscht Dir Postermann

Was möchtest Du wissen?