Warum muss man die Schule anrufen wenn man krank ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DIe Schule muss halt wissen, dass du sicher bist, da sie sich während der Zeit verpflichtet haben, für dich zu sorgen, dass es dir gut geht. Du dürftest dich soweit ich weiß, auch alleine mit einem Anruf bei Krankheit von der Schule entschuldigen, nur, wenn du unter 18 bist, müssen dir deine Eltern eine Bestätigung geben. Die Schule muss sich absichern, damit sie nicht angeklagt werden kann, wenn dir etwas passiert

Du musst deiner Schule immer bescheid sagen, wenn du nicht zur Schule kannst. Ob du krank bist oder andere Gründe gegen den Aufenthalt in der Schule sprechen kommen nicht zur Sache. Du MUSST dich melden. Das ist Pflicht von der Schule, das du dich melden sollst, wenn du nicht kommen kannst. Wenn du einen Unfall erlebt hast und dich dabei schwer verletzt hat, dann wird deine Schule beschuldigt, weil sie verantwortlich dafür ist, dass du dort auftauchen sollst. Also, immer anrufen.

damit die bescheid wissen... sonst is des für die schule wie als ob du schwänzt!... du musst ja später wenn du arbeiten gehst auch deinen chef anrufen um dich krank zu melden!

Das die bescheid wissen das du nicht kommst! Sonst weiss keiner wo du bist oder was passiert ist!

Was möchtest Du wissen?