warum möchte quebec unabhängig sein? bzw warum wollen die separatistn das?

2 Antworten

Vielerorts haben sprachliche, religiöse oder kulturelle Minderheiten das Gefühl, von der grossen Mehrheit unterdrückt zu werden und glauben, dass es ihnen in der Selbständigkeit viel besser gehen würde.

Und das ist auch der Grund in Québec.

Die grosse Mehrheit der Kanadier spricht Englisch. Québec ist die einzige rein französischsprachige Provinz. In anderen Provinzen wie in New Brunswick oder Ontario sowie in Nova Scotia gibt es auch Leute, die Französisch sprechen, aber Québec sieht sich als etwas ganz Besonderes.

Auch sind die Québecer meist Katholisch, was auch wieder eine Besonderheit in Kanada ist.

Deshalb glauben die Separatisten, dass es ihnen in einem unabhängigen Québec, wo nur Französisch gesprochen wird und die frankophone Kultur gelebt wird, besser gehen würde.

Abgesehen davon, dass niemand sagen kann, wovon Québec denn genau leben würde, ist der grösste Teil der Quebecer gegen die Unabhängigkeit. Denen ist bewusst, dass sie nur verlieren würden.

vielen dank. könnten sie mir eventuell weiterhelfen?

0

Naja bin Quebecer sagt dir inoffiziellen sind wir schon eigenen Land google mal Kanada gesetzte im ganz Kanada gleich nur in Québec anders, seid 2006 wird Québec als Nation innerhalb einer Nation gesehen, heißt innerlich sind wir fast eh eigen Land aber nach außen tritten wir als Kanada auf

0

Als québécois (so heißen die Mensch aus Québec) sag dir weil wir uns oft im Stich gelassen fühlen englisch Sprache Lebensart handeln usw wird für uns gefühlt gefördert und gut geheißt und Unsere frankophone kulture Sprache Lebensart wird eiskalt ignoriert und zu wenig berücksichtigt, wir fühlen uns von Kanada und der Regierung im Stich gelassen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung