warum mobben manchen menschen andere?

19 Antworten

Es gibt viele Gründe,die Menschen die mobben sind krank,sie wissen echt nicht was sie den anderen Schaden...Gründe könnten wut,neid sein oder die Menschen wollen nur aufmerksamkeit,sich stark fühlen und sich als den größten fühlen ,weil der andere ja sozusagen runter gemacht wird. Die meisten Leuten die einen mobben sind auch sehr eingebildet und denken nicht an die anderen. Und die Leute werden auch nie "wahre" Freunde haben! Es kann aber auch sein ,dass die Menschen Probleme in der Familie etc haben und die Wut an andere auslasten..oder sie wollen den coolen machen..Ich finde sowas einfach krank!

Entweder aus Spaß, Neid, sogar Langeweile ist ein Grund und manche Menschen haben sich sogar schon so daran gewöhnt dass es schon wie eine Sucht ist sich immer einen Schwachen zu suchen und ihn mal so richtig fertig zu machen. Allein der Gedanke daran ist abartig. Wer aber dann solche "Mobber" fertig macht ist auch nicht im Recht. Der wer richtet ob in seinem Namen oder einem anderen ist längst nicht unschuldig weil er jemanden richtet der einen anderen ohne Grund richtet. Es kann nicht einen Schuldigen geben es sind immer mindestens zwei.

Ich wurde auch gemobbt und bin dadurch depressiv immernoch.. Ich denke, denen ist das nicht bewusst, was die tun oder die haben selbst irgendwelche Probleme..

Was möchtest Du wissen?