Warum locken meine locken nicht mehr?

7 Antworten

dein haar ist übersättigt durch die vielen produkte, deshalb solltest du 1 mal pro monat ein gutes peelingshampoo verwenden und sonst kann ich dir die serie von "loreal expert shine curl" empfehlen, die nehme ich auch und sie ist perfekt für lockiges haar.

Manchmal verändert sich eben die Struktur!

Dann muss man sie kürzen, um neuen Schwung rein zu bringen, oder auf die Ernährung achten. Vielleicht hast du auch eine Hormonumstellung, die sich eben an den Haaren bemerkbar macht.

Vielleicht solltest du dir mal klar werden, dass Haar nicht lebt!

Vielleicht ist es überstrapaziert.

Wenn Haar in 3 Tagen 1mm wächst, dann ist ein 12 cm langes Haar an der Spitze ein Jahr alt. Alles was du mit dem Haar in der zwischenzeit gemacht hat, hat es strapaziert. Jedes Waschen, jedes Fönen, jedes heiß machen mit dem Lockenstab, Haarspray, conditioner und und und...

Es scheint, dass es sich aufgerauht hat. Lass dich mal von einem Fachmann beraten.

ich denke mal eine kurzhaarfrisur könnte was helfen..eine verwandte von mir hat das gemacht und jetzt sind ihre haare einfach klasse!

also, ich benutze keinen lockenstab und föhne mir vielleicht einmal im jahr die haare...ich lasse sie immer luft trocken..und kahlscheren ist KEINE!!!!! option... aber trotzdem danke

Was möchtest Du wissen?