Warum Läuft die Nase wenn man weint?

3 Antworten

Größere Tränenmengen können von den Tränenkanälen der Augen allein nicht bewältigt werden. Der Tränengang, ein enges, mit Schleimhaut ausgekleidetes Röhrchen, das die Tränenflüssigkeit aus dem Augenwinkel ableitet, mündet in die Nasenhöhle. Beim Weinen entsteht eine große Menge Tränenflüssigkeit, von der ein Teil durch die Nase abfließt

Das hat jeder (gesunde) Mensch, weil die Tränenflüssigkeit auch in die Nase läuft. Im "Nasenbereich" ist alles sehr eng aneinander gekoppelt und Du kannst Dir das so vorstellen, dass der Tränenkanal irgendwann einfach "überläuft".

Dann heißt es wohl eher "weinen"; das Auge selbst "tränt".

Tränenflüssigkeit dient dazu, das Auge feucht zu halten. Sie wird durch den Reflex des Lidschlages über den Augapfel verteilt. Hat man zuwenig davon oder blinzelt man durch fixierendes Stieren zu wenig (z.B. bei Computerarbeit) besteht die Gefahr von Augentrockenheit -- dann helfen übergangsweise sog. "künstliche Tränen".

Zwischen den Tränenkanal und der Nase gibt es eine Verbindung, damit die (überschüssige) Tränenflüssigkeit ablaufen kann. Beim Weinen werden mehr Tränen produziert, als nützlich sind -- dann läuft auch die Nase stärker.

Ist die Nase z.B. durch Schnupfen oder Allergie verstopft, tränen die Augen stärker, weil der Abfluß nicht gewährleistet ist.

autsch das ist echt übel. toll das man so leicht punkte sammeln kann. könnte man daumen runter vergeben und die schlechteste antwort dann hättest schon mal 2 von mir.

0

Hilft weinen gegen Schnupfen?

Ok die Frage ist wirklich bescheuert :D

Also, ich habe Schnupfen.. ziemlich schlimm. Meine Nase und meine Nebenhöhlen sind dicht. War natürlich schon beim Arzt und hab was bekommen. Es heißt ja auch Flüssigkeit, lässt den dicken festsitzenden Schleim in der Nase "verflüssigen."

Daher mal eine kleine Theory. Wenn man weint, läuft einem doch die Nase. Heißt es kommt irgendwie Flüssigkeit rein. Könnte man so nicht einfach die Nase "spülen" und die Wasserzufuhr damir verschnellern?

ich habe heute beim Filmkucken (trauriger FIlm) bemerkt, das als ich weinen musste, meine Nase lief und dann ziemlich frei wurde.

Ist das möglich oder bilde ich mir das ein ? :D

Das ist eigl so dumm und simpel, das es eigl ja schon wieder genial ist finde ich XD

Was haltet ihr von meiner Theory? O.o Bescheuert oder bringt das was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?