Warum kann man sich Harry Potter so oft anschauen ohne das einem irgendwann langweilig wird?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe noch keinen davon ganz gesehen. Immer nur reingeschaut und für scheußlich befunden. Die Bücher habe ich ganze zwei mal versucht zu lesen. Beim ersten Durchgang habe ich beim fünften Buch aufgegeben, dann habe ichs nich einmal Jahre später von vorne begonnen und im siebten Buch aufgegeben. Es gibt auch Leute wie mich bei denen Harry Potter nicht zündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gehts genauso wie dir, ich könnte die Filme echt immer gucken, und es liegt glaube ich auch daran dass die zaubererwelt so faszinierend ist, dass man quasi so geflasht und bezaubert davon ist, dass man sie genug kriegen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von judithhtm
15.05.2016, 11:56

*nie

0

Man kann es so oft sehen etc. weil es so umfangreich geschildert wird und bedenke wie groß die magische Welt laut J.K.Rowling ist.
LG Miki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso, ich liebe Harry Potter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfach... Harry Potter. Mir geht es auch so💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Handlungen, man merkt sich nie alles. Außerdem ist es einfach fesselnd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?