Warum ist meine Freundin so oft unfreundlich zu mir?

5 Antworten

In einem Streit geht es nicht darum, zu gewinnen. In einem Streit geht es darum, sich wieder zu versöhnen. Wärt ihr keine Freunde, würdet ihr euch nicht streiten, weil ihr euch keine Mühe geben müsstet. Aber ihr gebt euch die Mühe. Und wenn du ihr auch mal sagen willst, was Sache ist, solltest du, wenn du es ihr sagen willst, an deine Schwester denken, der du ja die Meinung sagen kannst. Stell dir einfach deine Schwester vor. Du bist genervt. Du hast was auf dem Herzen. Sag es ihr. Viel Glück.

Ja ich weiß sie hat im Streit einfach immer so gute Argumente so dass ich immer nachgeben muss oder mich entschuldigen muss. Aber danke!

0
@maliew

Das tut gar nichts zur Sache. Stell sie einfach zur Rede, ohne dass sie dir dazwischen reden kann. 

0

Wenn sie frech zu dir ist, dann sage so etwas wie: dito! ODER du mich auch!

ODER so so

Man muss nicht immer viel sagen, manchmal kann auch eine Geste oder ein genervtes Augenrollen eine deutliche Sprache sprechen. Bis hierhin und nicht weiter. Das musst du ihr signalisieren. Grenzen setzen halt.

Ich glaube sie macht das nur ,gerade weil du so schüchtern bist und nichts dagegen sagst ,also ich würde ihr einfach mal meine Meinung sagen .

Ja das habe ich auch überlegt...

0

Was möchtest Du wissen?