Warum ist in Turnen mädchen/jungen getrennt

5 Antworten

Eigentlich weil irgendwann es nicht mehr gut geht, dass alle zusammen turnen. die buben wollen fußball, die mädchen volleyball spielen. häufig sind es sonst auch zuviele schüler, wenn 30 leute zusammen turnen sollten. Es gibt auch ein gesetz, wieviele leute pro turnlehrer sein dürfen. auch spotten die schüler weniger übereinander. bei den kleinen geht es noch, aber ab der 5. geht nix mehr. Also bei meiner schule in bregenz haben wir getrennt, müssen aber meistens doch zusammen turnen :'(

Gibt es das heute immernoch? - Bei uns in der Schule (in den 1980er Jahren) gab es jedenfalls schon gemischten Sportunterricht.

Es ist aber ab einem gewissen alter der Jungs und Mädchen sicher auch davon abhängig, welche Sportarten jeweils unterrichtet werden.

An manchen Schule sind Moslime, an diesen Schulen ist der Unterricht dann getrennt, weil das sonst nicht mit den Religionen undso passt

Lol, wie haben fast keine Ausländer in unserer Schule, ist das eigentlich ausländerfeindlich? Oder melden sich einfach fast keine

0
@itisyourparty

denke , dass sich dann keine melden, ich meine warum sollte die Schule sich (wenn privat) Geld entgehen lassen^^

0

Was möchtest Du wissen?