Warum ist es eigentlich im Süden wärmer als im Norden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du liegst etwas falsch mit Deiner geographischen Einschätzung von Afrika, der genaue Standort ist am Äquator , sowie teilweise nördlich und südlich davon, also genau dort, wo die Sonne der Erde am Nächsten kommt.

Also es kommt darauf an wie dicht ein Ort am Äquator liegt, da der Äquator der am dichtesten an der Sonne ist. Je dichter ein Ort am Äquator liegt desto wärmer ist es auch. Es kommt auch darauf an ob ein Ort dicht am Wasser liegt oder nicht. An Orten die am Meer liegen wird es im Sommer nie richtig warm, da Wasser nicht schnell warm wird. Erde wird schneller warm dadur ist es im Land auch wärmer.

Fahr mal nach Südargentinien, dort ist es kälter, als in Schweden:-) das liegt an der Entfernung zum Äquator,, bzw. am Winkel zur Sonneneinstrahlung.

Was möchtest Du wissen?