Warum heißen die Elben Elben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Tolkien heißen die Elben erst mal nicht Elben, sondern elves, was eine ältere Form für elfs ist.


Tolkien wollte einfach eine klarere Abgrenzungen von den kleinen Flügelwesen, für die sich die Bezeichnung Elfs eingebürgert hat.


Ursprünglich kommen die Elfen/Elben ja aus der nordischen Mythologie, und dort sind es eben nicht nur die kleinen zierlichen geflügelten Gestallten, die wir aus Peter Pan kennen, sondern eher menschenähnliche Lebewesen mit besonderen Fähigkeiten.


Um das hervorzuheben, hat Tolkien sich für die ältere Form des Wortes entschieden, Die Wörter Elfs und Elfen sind Wörter die erst im 18. Jahrhundert aufgekommen sind und zu der Zeit verstand man darunter eben etwas in Richtung Tinkerbell (die Elfe aus Peter Pan).


Das in der deutschen Übersetzung anstatt von Elf Elb verwendet wurde, liegt daran das Tolkien in Kontakt mit Margret Carroux stand und ihr dieses Wort als das bessere vorgeschlagen hat.


Im Grunde ist Elf nur eine neuere Bezeichnung für Elb, das Wort Elb findet sich heute nur noch in Wörtern wie Alptraum wieder, dass auch eher auf den ursprünglichen Charakter der Elben in der nordischen Mythologie hinweißt.


Noch mal kurz:

Elben und Elfen sind eigentlich gleichbedeutend. Elben ist ein älteres Wort, im englischen elves gegenüber dem neueren elfs.

Tolkien hat sich für das ältere Wort entschieden, weil es den Charakter seiner Figuren besser widerspiegelt, als das (moderne), das aufkam als man Elfen eher als kleine zierliche Wesen, die mit Flügelchen ausgestattet sind und von Blume zu Blume hüpfen, ansah.


WaterMelly 26.08.2015, 08:19

Vielen Dank 😊

0

Eine interessante Frage, ich habe folgendes gefunden:


"J. R. R. Tolkien war mit der Edda vertraut, war sich aber auch über die moderne Assoziation von Begriffen wie Elf oder Dwarf als kleine niedliche Gestalten aus Volkserzählungen bewusst, so dass er die modernen Plurale Elfs beziehungsweise Dwarfs durch die altertümelnden Elves und Dwarves ersetzte – ein literarisches Vorgehen, welches er den Verlagslektoren häufiger erklären musste.

In der deutschen Übersetzung stellte jedoch die schlichte Übernahme der Originalbezeichnung Elf, Plural Elfen ein Problem dar, das Tolkien bereits in seiner Nomenclature of The Lord of the Rings erkannte und ansprach:"

Weiterlesen kannst du hier: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Elben#Etymologie

Einfach so denke ich mal. Elfen klingt für mich aber auch mehr nach einer art Fee, was ja keinem "Elb" ähneln würde.

Was möchtest Du wissen?