Warum hat peeves aus Harry Potter vor dem Blutigen Baron Angst/Respekt?

3 Antworten

Eine genaue Antwort wird in den Büchern nicht gegeben, aber ich hätte eine Vermutung:

Es ist eine gegebene Tatsache, dass der blutige Baron Helena Ravenclaw ermordet und danach Selbstmord begangen hat. Vielleicht kursieren Gerüchte darüber unter den Geistern, da Helena auch in Hogwarts lebt. Das könnte zu einer gewissen Angst vor ihm führen.

Andererseits könnte auch einfach sein gruseliges Aussehen (man nennt ihn ja nicht umsonst den blutigen Baron), oder seine Art Ausschlag gebend sein. 

Alle haben aufgrund seines fürchterlichen Aussehens und seiner geheimnisvollen und stummen Ader Angst vor ihn, sowohl lebendige, als auch die Geister. Dadurch ist er so ein bisschen zum heimlichen Oberhaupt der geister geworden.

Daher ist er einer der wenigen, bei denen Peeves wirklich keine Faxen macht.

Hoffe ich konnte helfen :)

Gute Frage...hab ich mich auch schon immer gefragt...ich kann dir nicht helfen...sorry! Vielleicht nur wegen des halb abgehackten Kopfes....

Der FAST KOPFLOSE NICK (Ser Nicholas de Mimpsy Popington) hat einen nur fast abgetrennten Kopf. Mit dem blutigeN Baron hat das nichts zu tun ^^

0

Was möchtest Du wissen?