Warum hat/ hatte Darth Maul ein doppel Lichtschwert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Damals war es eine exotische Waffe für einen exotischen Kämpfer. Die damaligen Designer fanden das gut.

Mittlerweile steht das Schwert für einen besonderen Kampfstil und Attentäter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerhalb der Sith hat das Doppelseitige Laserschwert eine lange Tradition. Es verbindet mehrere Kampfstile, was deinen Gegner überraschen kann und Du somit immer einen Vorteil hast.
Er bediente sich des Juyo- und des Jar'Kai-Lichtschwertstils die er dann auch Meisterte. Darauf hin war seine Wahl das doppel Seitige Lichtschwert. Zur Zeit seiner Ausbildung war Darth Sidious selbst noch Schüler, weswegen Darth Maul in erster Linie als Attentäter ausgebildet wurde. Erst als Darth Sidious zum Meister der Sith wurde (Regel der Zwei) wurde Darth Maul sein Schüler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit kinder noch längere Klopapierrollen-fusionen im Kindergarten bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil George Lucas es cool fand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?