Warum hasst "Eobard Thawne/The Reverse Flash" eigentlich "Barry Allen/The Flash"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Folge 11 von Staffel 2 sagt der Reverse Flash, dass er früher in der Zukunft einmal besessen von Flash war und immer wie er sein wollte. Irgendwann ist ihm dann klar geworden, dass er niemals wie Flash werden konnte, und es sein "Schicksal" ist, Flashs größter Feind zu werden.  

Weil er in der Zukunft der Erzfeind von Barry ist und sich entschloss Barry als Kind zu töten, was der Erwachsene Barry verhindern konnte und nun sitzt Eobarth in der Vergangenheit fest und deshalb hilft er Barry ;-)

wurde noch nicht genannt ich glaube man sieht es vlt irgendwann ab folge 2x10

einige glauben das es daran liegt das Barry schneller ist als Reserve flash was eigentlich nicht stimmen kann. Es wird etwas mit reserve flash Vergangenheit bzw barrys Zukunft zu tun haben da bin ich mir sicher

Ich bin mir nicht sicher,aber Eobart Thawne kommt ja aus der Zukunft um den früheren Barry umzubringen.Meine vermutung ist,dass Barry in der Zukunft schneller ist als Reverse Flash ist und Reverse Flash einfach nur neidisch ist du machtgierig ist(So ne Art Zoom in Staffel 2).

Was möchtest Du wissen?