Warum haben Tintenpatronen eine Kugel drin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Kügelchen verrührt sozusagen die Tinte damit sie nicht verklumt, gar austrocknet und damit sie gleichmäßig aus der Patrone kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit sie nicht austrocknet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sorgt dafür, dass die Tinte gleichmäßig rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Kugel verhindert das austrocknen der Patrone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Verschluss und gleichzeitig ein "Rührstab".

Wenn du die Patrone ein stichst in dem du sie in den Füller steckst, löst sich die Kugel und die Patrone ist auf. Jetzt sorgt sie dafür das die Tinte schön rum gerührt wird und nicht an einzelnen stellen verklebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie verschließt die Patrone bis zum ersten öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kugel verschließt die Tintenpatrone damit sie nicht ausläuft. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?