Warum gilt hier bei Schwefel die oktettregel nicht?bzw warum kann er 6 Bindungen eingehen?

...komplette Frage anzeigen Schwefelsäure  - (Chemie, Chemische Reaktionen)

3 Antworten

In Schwefelsäure hat der Schwefel alle sechs Außenelektronen abgegeben. Die Oktettregel gilt also wieder (ähnlich wie beim Natrium).

paulazck 17.05.2017, 21:13

Schwefelsäure ist keine Ionenverbindung 

0
Peterwefer 18.05.2017, 14:56
@paulazck

Wenn es um die Oktettregel geht, ist nicht zwingend relevant, ob Ionenbindung oder kovalente Bindung. Schwefel kann zwei Elektronen aufnehmen (wie beim H2S und bei den Sulfiden) und sechs Elektronen abgeben (wie bei SO3 und Schwefelsäure.

0

Weil die Oktettregel wie eine Krücke ist. Damit kann man zwar laufen, aber nicht so schnell und man erreicht nicht jedes Ziel.

Was möchtest Du wissen?