Warum dreht sich alles nur noch um Geld und kann diese traurige Entwicklung verändert werden?

15 Antworten

hm.. so wie ich das sehe, ist die Welt nichts weiter als ein großes Warenhaus. Welche werte haben wir? Ist es nicht so, dass die meisten Dinge tun die sie nicht wollen nur damit sie sachen kaufen können, die sie nicht brauchen, oder nur leben damit sie überleben? Unser Geldsystem ist kein Naturgesetz, wir haben es selbst so geschaffen und wer sich mal genauer mitder Thematik Geldsytem beschäftigt, der wird feststellen: -Das es früher oder später zusammenbrechen muss -Das dieses System mehr verlierer hervor bringt als gewinner (wieviel menschen hungern, hab ich ganz vergessen, weil ich mich darüber aufregen musste, dass mein Nachbar jetzt ein besseres Auto fährt als ich) Ich will jetzt niemanden angreifen, ich möchte nur, dass wir unsere Umwelt ein bisschen hinterfragen.

PS: Das sich reiche mit diesen System zufrieden geben ist klar, denn wer an der Spitze der Pyramide sitzt hat leicht reden. Fragen wir doch mal den Rest.

Das Problem ist nicht das Geld! Sondern dass es zuviel Menschen gibt! Diese werden auch noch mit viel zu grossen Hoffnungen und Erwartungen gefüttert! Und haben dann ernsthaft das Gefühl sie hätten das Recht, das Gottgegebene Recht versteht sich, 4 Fernseher 3 Computer, 2 Autos und ein Haus oder mehrere zu besitzen! Es gab einmal eine Zeit das war das völlig ok! Aber heute gibt es zuviele Menschen! Nicht jeder kann alles haben! Und anstatt sich endlich mal ein wenig einzuschränken, wird einfach falsch und unfair verteilt!

DH

0

Es dreht sich bei vielen um Geld, weil es kaum zum Leben reicht (wenn man "nur" normaler Angestellter ist). Wenn sich dies ändern würde, könnte auch die traurige Entwicklung verändert werden.

In der Hinsicht hat der Mensch mal wieder sein Höhepunkt erreicht. Doch es gibt in der neuen Zeit immer mehr Menschen, die aus diesem bösen Traum erwachen und sich selbst erkennen. Erkenntnis führt unweigerlich zu sich selbst...

Wenn es sich nur um Liebe und Sex drehen würde, würden irgendwann die Leute fragen, ob sich denn wirklich alles immer nur um Sex und Liebe drehen muss und ob man dieser traurigen Entwicklung nicht entgegenwirken könnte. ;-)