warum 90° und nicht 100°

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das müßte dein Mathelehrer aber wissen!!!!! Es gibt durchaus auch 100 Grad (gon) bei einem rechten Winkel! Das nennt man Neugrad, also wenn man von 400 Grad (gon) eines Kreises ausgeht. Dies hat den Vorteil einfacher rechnen zu können. Die 360 (Alt)Grad kommen durch die Uhrzeitder Sonnenuhr zustande. Man kann das ganze auch im Bogenmaß ausdrücken. http://de.wikipedia.org/wiki/Gradeinteilung

Bei der Maßeinheit Grad bezieht man sich auf den Vollkreis mit 360 Grad, ein rechter Winkel hat 1/4 davon, also 90 Grad. es gibt aber noch die Einheit Neugrad bzw. gon, dabei hat der Vollkreis 400 gon, also ein rechter Winkel 100 gon

warum hat der tag 24 stunden? das wurde halt alles mal irgendwie definiert und so benutzen wir es heute

Was möchtest Du wissen?