Warmwasser abstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hausmeister anrufen, der sollte so etwas auch hinbekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo neuesGirl,

mit der Beschreibung, ohne Bild, kann man nicht viel anfangen, doch ich rate einmal!

Wenn die Mischbatterie aus der Wand kommt, könntest Du das Wasser abstellen und den warmen und kalten Anschluss mit

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjU\_Y7PgvHOAhXDXRoKHT2OCJcQFgibATAH&url=http%3A%2F%2Fwww.hornbach.de%2Fshop%2FStopfen-1-2-verzinkt%2F3168318%2Fartikel.html&usg=AFQjCNFmGt6I6ono2Xko5EZwDx4RcuFBCA

verschließen!

Ebenso könntest Du auch die Eckventile, sofern sie Dir und nicht zur Mietsache gehören verschließen!

Eine Armatur, die von unten "gespeist" wird, sollte einfach durch absperren der Eckventile abgebaut werden können!

Wenn Du damit nicht klar kommst, stell doch ein Bild ein, dann kann man Dir nähere Tipps geben!

Das Wasser kann man, je nach Gegebenheit entweder im Keller am Zähler, an der Steigleitung oder in der Wohneinheit, meist Unterputzventile mit Zähler absperren!

MfG

Norina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier wäre ein Foto hilfreich.

Was ist mit Rohr unten gemeint?

Hat das Eckventil (das Stück, welches aus der Wand kommt und an dem man absperren kann) 2 Anschlussmöglichkeiten? Wenn ja, so hat es auch 2 Absperrmöglichkeiten. Entweder ist dann ein 2tes Drehrad zu sehen, oder es gibt eine Stellschraube unter einer Blende.

Wenn du mal ein Fotos des Eckventil machen könntest, könnte man dir bestimmt auch genauere Informationen geben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?