Warensicherungsetikett noch dran! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

niemand stellt den alarm aus, sondern es wird die ware immer kontrolliert.

und vorallem kommt man nach so langer zeit nicht auf die idee, das man jetzt die sicherung entfernen lässt.

das klingt so, als ob sie geklaut wurde, im schrank versteckt wurde und wieder rausgeholt wird

Nein da wurde nichts geklaut. Ist ja alles auf den Kassenzettel vorzuweisen. Außerdem ist der Laden relativ klein und er hat uns ja gesehen das wir nicht geklaut haben und ist deshalb von einem Fehlalarm ausgegangen.

0

Der Kassenzettel ist doch der Beweis, dass er es bezahlt hat. In dem Fall müsste es doch glaubhaft sein. Kannst ja zur Vorsicht erst mal in dem Geschäft anrufen und nachfragen. Mir ist es das gleiche auch schon passiert und da habe ich die Sicherungsmarke mit einer Säge und Beißzange selber entfernt. Musst nur höllisch aufpassen, dass du das Kleidungsstück nicht beschädigst.

Es sind auch mitlerweile 2,5 Monate vergangen

Dann wird es tatsächlich Probleme geben.

Dumm gemacht von Euch

Was möchtest Du wissen?