War Michael Jackson mit Diana Ross zusammen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In seiner Biographie "Moonwalk" schreibt er über Diana Ross: "I am crazy about her. She was my mother, my lover, and my sister all combined in one amazing person."

Ich habe mal gelesen, dass sie ihn bat sie zum Altar zu führen als sie heiratete, MJ wollte allerdings nicht mal zur Hochzeit kommen.

(Siehe auch das Video hier: http://www.youtube.com/watch?v=R9clZ-gKckM)

Ich denke also schon, dass sie irgendwo seine erste große Liebe war; er hat sie ja kennengelernt als er noch ein Kind war. Gleichzeitig war sie wie eine Mutter für ihn, denn seine eigene Mutter war die erste Zeit als die Jackson Five bei Motown ankamen, gar nicht anwesend, sondern blieb mit den Schwestern in Gary.

Die erste LP der J5 heißt "Diana Ross Presents the Jackson 5"; Diana war damals ein Star und man dachte die Platte verkauft sich besser, wenn sie von Diana angepriesen wird. Diana's Stardom ließ den kleinen Michael sicherlich nicht unbeeindruckt - er sah vermutlich zu ihr auf. Diana ihrerseits war sicherlich - wie die meisten Leute - von Michaels Talent begeistert und nahm ihn unter ihre Fittiche; sie war ja ein erfahrener Star und die J5 standen erst am Anfang ihrer Karriere.

Da die Supremes (Dianas Band) nicht sehr weit vom Haus der Jacksons entfernt lebten, ging man dort natürlich immer ein und aus und umgekehrt waren die Mädels ständig bei den Jacksons, so entstand ein familiäres Verhältnis zueinander. MJ hat das in einem Interview während der HIStory-Tour so beschrieben.

Interessant ist natürlich auch, dass er neben seiner Mutter auch Diana Ross als Vormund für seine Kinder bestimmt hat. Das spricht dafür, dass sie eine enorm wichtige Person in seinem Leben gewesen sein muss.

Zwischen "freundschaftlicher" und "echter" Liebe würde ich hier nicht unterscheiden... es war sicher echte Liebe... mit Flirtfaktor auch vor der Kamera (siehe auch Video & Links), aber dass da ne Pärchenbeziehung entstand, ist nicht der Fall.

Es gibt ja Theorien darüber, dass "Dirty Diana" von Diana Ross handelt, was MJ allerdings nie bestätigt hat.

http://www.youtube.com/watch?v=8sccwmEKJaA

Ich habe auch in ICQ etwas über sie gefunden. Einer der Nutzer hat über ihre Liebe ein Video gemacht. Und dann hab ich gefragt, ob MJ mal ihr Boyfriend war. Und dann hat der mit yes geantwortet. Im Internet habe ich auch nichts dazu gefunden.

http://www.youtube.com/watch?v=Ogqp3ePetFY

Ich finde Randy hat das sehr gut erläutert und ich denke es war wirklich so . Da ich Michael Biografie auch mehrmals gelesen habe, stimme ich nur zu.

Wollt nur nochmal sagen , Michael hat in einem Interview mal zu gegeben , dass er früher heimlich in Diana verliebt war :B

Woow! Ich wusste garnicht, was fuer ein enges Verhältnis Mj und DR hatten:)) Aber ich glaueb es musste freundschaftliche Liebe gewesen sein. Ich meine...1981 liefen die beiden Hand in Hand und Diana machte einen Witz, dass sie seine Mutter sein würde. Boah ich mag solche geschichten.:) Aber ich glaube, das weiß niemand so genau, ob die 2 mal zsm waren oder nicht.!

Nein sie waren nur gute Freunde. Ich glaube Michael war in sie verliebt er sagte selbst einfach nur nein wir waren nur freunde und wenn man ihn fragte ob er sie liebte sagte er ja aber michael hat ja alle menschen geliebt

Was möchtest Du wissen?