War bei ABBA Agnetha nicht deutlich populärer als Anni-Frid?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kann sein,dass Agnetha bei den Männern beliebterwar,da sie lang als Sexsymbol galt und als Pinup-Girl missbraucht würde. Wenn man dann letztendlich besser findet ist Ansichtssache. Ich bin eher ein Frida Fan. Die Behauptung oben ist Quatsch.Die Antwort von HerrGlorius finde ich sehr passend.

Nein, Agnetha war nicht deutlich beliebter als Anni-Frid. 

Am beliebtesten war die ganze Gruppe als Quartett. 

Viele mochten auch Fridas tiefere, zärtliche Stimme lieber und die Männer waren auch nicht nur stur auf Blond fixiert. Wunderschön waren beide ABBA-Frauen. Es ist reine Geschmackssache, wenn jemand die Eine hübscher findet, als die Andere. 

Nein, Agnetha hatte nicht mehr Gesangs-Anteile. Wenn man alle ABBA-Songs bereitlegt und nachzählt, kommt man darauf, dass beide Sängerinnen in etwa die gleiche Anzahl an Hauptstimmen haben. Das ist auch kein Wunder, denn beide haben genial gute Stimmen. 

Außerhalb der Gruppe waren auch beide Damen sehr erfolgreich. Frida hatte z.B. mit "I Know There's Something Going On" den größten Solo-Hit von allen. 

Ich gehöre zu denen, die Frida lieber mögen :D :D

Mir kommt sie vom Charakter her herzlicher vor und ich mag eher tiefere Stimmen ;-)

Auch ich habe Agnetha immer mehr gemocht als Anni-Frid

Ich mochte immer nur das Gesamtpaket - also auch Benny und Björn :-)

Ich guck immer nur auf die schöne Blonde mit dem heißen Popo und dem sexy lächeln....gab's da etwa noch mehr leute in der Band? 

CharliesFreund 17.11.2017, 22:05

Wie kannst du nur so versaute Gedanken haben?Das wichtigste ist doch die Musik.

0

Was möchtest Du wissen?