Wann ist Magen-Darm-Infekt ansteckend?

2 Antworten

1) Wenn es eine Darmgrippe ist - Norovirus oder andere,...

2) Ein Magen-Darm-Infekt als Bakterieninfektion ist normalerweise nicht ansteckend, wenn man eine gewisse Hygiene einhält. Eine Ansteckung mit Salmonellen von Mensch zu Mensch erfolgt fäkal-oral. Damit ist gesagt, wie das passieren könnte.

Die Infektionen mit Campylobacter und Helicobacter verlaufen wahrscheinlich auch fäkal oral; aber diese beiden Infektionen werden meist nicht als Magen-Darm-Infekt wahrgenommen.

Also man wird nicht angesteckt wenn man immer gut Hände wäscht

0
@Vanessagut

Das gilt für die Bakterieninfektionen; aber die Männer sollten beim Oralsex darauf achten, dass die Frau gesund ist (im Bezug auf schädliche Darmbakterien). Für die Frauen ist das Risiko beim Blasen nicht so groß - aber der Penis sollte auch gut gewaschen sein.

0

Beim Toilettengang und shaking hands ungewaschen.

Was möchtest Du wissen?