Wann ist der beste Zeitpunkt um sich zu treffen in einer Fernbeziehung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zeitpunkt wofür? Um das erste Mal bei ihr zu schlafen? Um das erste Mal Sex mit ihr zu haben? Ich bin zwar schon ein paar Tage älter, aber ich würde euch beiden empfehlen auf euer Bauchgefühl zu hören. Was möchtet IHR? Es gibt keine Messlatte, die bestimmt, ab wann man etwas tun sollte, das ist einzig und allein eine Entscheidung zwischen euch beiden. (Zwischenfrage: Ihr habt euch doch schon mal getroffen, oder?)

Was ist wenn ich nein sage 😅

0
@Sotiri365

Oh. Okay, jedem das Seine, ich möchte nicht darüber urteilen. In diesem Fall hätte ich euch eher empfohlen euch Stück für Stück kennenzulernen, aber bei der Entfernung verstehe ich natürlich, warum Du bei ihr übernachten möchtest. Es wäre nur sehr unangenehm, wenn es vielleicht doch nicht so abläuft wie erhofft, denn dann ist Deine Mutter schon abgereist. Was sagt denn Dein Bauchgefühl? Du scheinst ja Bedenken zu haben, sonst hättest Du hier nicht nachgefragt. 🙂

0
@RoterLotos

Um ehrlich zu sein ich habe keine Ahnung was mein Bauchgefühl sagt, ich weiß nur das ich es eigentlich möchte, meinetwegen sobald ich 18 bin und ein Führerschein habe, einfach mal zu ihr fahren, meinetwegen sollte es nicht so laufen wie geplant, gibt es immernoch hotels sind zwar "etwas" teuer aber das wird schon, größtes Problem ist nur ich weiß nicht was ich bei der ganzen situation beachten sollte, wäre wie bei so vielen Dingen das erste mal 😅

0
@Sotiri365

Es gibt zunächst nichts zu beachten, ihr müsst euch doch erstmal kennenlernen. 🙂 Zuerst werdet ihr beide vielleicht noch sehr unsicher im Umgang miteinander sein, aber je mehr Zeit vergeht, desto „normaler“ wird es. Ich würde Dir aber wirklich raten, Geld für ein Hotel dabei zu haben (wenn es ein Hotel sein soll), sollte Dir das Ganze doch nicht zusagen.

0

Wenn ihr euch schon davor in echt getroffen habt und wirklich kennt, dann sollte das okay sein aber falls es das erste mal sein sollte, finde ich die Übernachtung etwas heftig

Das ding ist halt dabei so ich finde für 8h gesamt hin und her für paar stunden ist halt blöd ausserdem müsste meine Mam dann gefühlt 4x da hin fahren 😅

0

Wenn ihr euch dabei wohlfühlt. Hört auf euer Bauchgefühl und handelt dementsprechend. Deine Sorge mit verlaufen verstehe ich, allerdings kannst du sie ja bitten am Bahnhof auf dich zu warten, sagst ihr an welchem Gleis und dann kann sie da ja warten (Kannst ja auch zum Beispiel sagen: Halte eine Rose in der Hand und du bringst ihr halt auch eine mit). Falls du noch nie Zug gefahren bist, üb das zunächst mal und dann bist du da auch schon sicherer.

Ihr kennt euch noch gar nicht, also seid ihr auch nicht "zusammen". Unglaublich, dass junge Leute heutzutage den Unterschied zwischen einer Beziehung und einem Onlinechat nicht kennen.

Würden ihre Eltern denn zustimmen, einen voellig fremden Menschen für mehrere Tage in ihrem Haus aufzunehmen? Oder wohnt sie allein? Das wäre dann sogar noch unvernünftiger.

Ein erstes Treffen sollte immer an einem neutralen Ort stattfinden. Also: Buch ein Hotelzimmer in ihrer Stadt, am besten in Bahnhofsnaehe, dann kannst du dich auch nicht verlaufen. Sie kann dich dann dort abholen. Ihr bummelt durch die Stadt, kehrt irgendwo ein, lernt euch kennen und findet heraus, ob die Chemie stimmt. Dann entscheidet ihr über weitere Schritte.

Ach ja, der beste Zeitpunkt fürs Treffen bei Onlinekontakten: Wenn man auf Partnersuche ist, so schnell wie moeglich. So stellt man fest, ob die Chemie stimmt, und vermeidet unnötigen Zeitverlust. Was nicht heisst, dass man moeglichst schnell "zur Sache" kommen muss, sondern nur feststellen, ob der andere als Partner überhaupt in Frage kommt.