Wann gilt ein Mensch als Kleingeist? Welche Ansichten werden allgemein damit verbunden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleingeist... ein Mensch, der fremdartiges/neues für bedrohlich hält, gerne seine Struktur und Ordnung hat, nicht über den Tellerrand hinausschaut, in "seiner kleinen" Welt lebt, was einmal gehört oder gesehen als gegeben hinnimmt...

Das kommt immer darauf an, aus welcher Ebene diese Frage beantwortet werden soll... Aus der Ebene geblickt, die ich mir gerade versuche zu Eigen zu machen, bin ich ein Kleingeist :-)))

diese Frage ist sehr vielseitig zu beantworten, und man könnte unendlich viele Beispiele bzw. Gründe dafür nennen, einer jener Gründe ist sicher der Einfluss der allgemeinen Medien, man könnte meinen sie dienen grösstenteils dazu die Menschen dumm zu halten,von den wirklich wichtigen Werten abzulenken, eben Kleingeister zu schaffen.. ein Kleingeist ist für mich jemand der seine Individualität gegen die Massenmeinung eingetauscht hat..

Ich denke mal : Spiesser wäre der richtige Ausdruck.

Was möchtest Du wissen?