wann benutzt man kanji (japanisch)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist kompliziert: also... :D kanjis bilden meistens den wortstamm von Verben z.B. 行きます ich gehe, das erste zeichen ist ein kanji, da es den wortstamm bildet mit hiragana bildet man dann die anderen formen wie vergangenheit und so... die meisten Substantive bestehen aus einem oder mehreren kanji, manchmal wird auch noch ein hiragana hintendran gefügt, da gibt es leider keine regel, das musst du lernen, und noch btw katakana werden für ausländische wörter und namen verwendet, hoffe das hat die geholfen, wenn ich was falsch erklärt hab, kann jmd mich ja drauf hinweisen (:

danke für deine antwort ! (:

also ist das kanji sozusagen "gehen" und hiragana dann zum beispiel "ich ging" oder wie? kannst du das vielleicht nochmal an dem beispiel von meiner frage erklären (higa noboru) ? wär dir echt dankbar ^^

0
@cherry12345

also, 日が (higa) bedeutet Sonne, in dem Fall besteht der erste Teil des Substantivs aus einem Kanji und der zweite Teil aus einem Hiraganazeichen. 昇る (noboru) der Stamm des Verbes besteht aus einem Kanji und das Hiraganazeichen る (ru) macht es zur Grundform der niedrigen Höflichkeitsstufe. Es ist aber nicht nur der Infinitv sondern auch: ich gehe auf, du gehst auf, er/sie/es geht auf... Bei 行きます(ikimasu) ist es die Grundform (aber auch: ich gehe, du gehst...) der mittleren Höflichkeitstufe. Die niedrige Höflichkeitsstufe wäre: 行く (iku) .  Von 昇る wäre die mittlere Höflichkeitsstufe: 昇ます (nobomasu)

lg TheMB  (:

0
@TheMB

ich hab nen kleinen fehler gemacht, sorry, also  昇る (noboru) wäre in der mittleren Höflichkeitsstufe: 昇ります (noborimasu) und nicht  昇ます (nobomasu)!!! Sorry ... jeder macht mal Fehler ^_^ :D

0

Während meinem Japanisch-Kurs wurde erklärt, dass im täglichen Gebrauch fast nur Kanji verwendet wird. Hiragana ist hauptsächlich für Kinder, japanisch-Anfänger (wie uns beide), und Wörter die in Kanji kein eigenes Symbol haben.

Was war für euch die beste Methode Kanji zu effektiv und schnell zu lernen. Wie lange habt ihr gebraucht um den Großteil zu beherrschen?

...zur Frage

Radikal mit Kanji lernen?

Hey liebe Community,

ich bin gerade dabei Japanisch zu lernen. Hiragana und Katakana kann ich schon und ich will jetzt mit den Kanji anfangen. Ich weiß aber nicht ob ich die Radikale mir den Kanji lernen soll oder nicht?? Wüsstet ihr das zufällig. Würde mir echt helfen.

Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Wann verwendet man Kanji und wann Hiragana?

...zur Frage

Wie genau funktioniert die Kanji-Bildung?

Hi,

meine Frage ist wie genau die Kanji Bildung funktioniert. Ich kann noch kein japanisch, würde es aber gerne lernen. Nur habe ich bei den Kanji noch nicht verstanden wie man Wörter bildet die aus 2 bestehen wie z.B. Autoschlüssel oder Straßenbahn. Sonne(日) oder Feuer(火) bestehen aus einem Kanji. Nimmt man bei Autoschlüssel einfach den Kanji für Auto und den für Schlüssel und fügt diese dann zusammen oder funktioniert das anders? Oder hat Garage einen eigenen, oder einfach den Kanji für Auto und z.B Raum? Da man in einer gewöhnlich japanische Schule "nur" (natürlich in Anführungszeichen^^) 2136 lernt, kann es ja nicht für jedes Wort einen Kanji geben. Und wie ist das dann noch bei Verben oder Adjektiven?

Lange Frage, aber würde dennoch über eine Antwort freuen
ありがとう

...zur Frage

wie weiss ich ob ich ein wort in hiragana, katakana oder kanji schreiben muss? ( Japanisch )

ich versuche japanisch zu lernen und fange als erstes damit an das hiragana alphabet zu studieren habe jetzt auch schon alle buchstaben fast auswendig studiert und fange bald noch mit katakana an aber ich weiss nicht welches wort mann wann mit katana hiragana oder kanji schreibt

...zur Frage

Japanisch 'Anata' Kanji?

Ich weiß wie das Kanji für Watashi aussieht und habe es auch schon öfters gesehen, aber gibt es ein Kanji für Anata? Und wird dann eher in Hiragana oder in Kanji geschrieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?