Wahrscheinlichkeit schwanger zu sein durch lusttropfen ?

4 Antworten


Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten. Eine Eizelle ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig.

Die fruchtbare Zeit erstreckt sich demnach von 5 Tage vor bis einen Tag nach dem Eisprung. Nur in dieser Zeit kann eine Frau überhaupt schwanger werden.

Etwa 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage - also durchschnittlich 14 Tage nach dem Eisprung setzt die Periode ein.

Hast du einen stabilen Zyklus, lag der ungeschützte Geschlechtsverkehr wahrscheinlich nach deinem Eisprung - also in der unfruchtbaren Phase.

Die Zeit bis zum Eisprung kann jedoch unterschiedlich lang sein. Also entstehen größere Zyklusunregelmäßigkeiten immer in der ersten Phase vor dem Eisprung.

Hast du diesmal einen deutlich verlängerten Zyklus erwischt, ist der Eisprung auch entsprechend später.

Schon vor der Ejakulation (Samenerguss) wird bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

In Lusttropfen befindet sich (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Leider wird schon in der Schule den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert. Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Sollte deine Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Bei einem einmaligen Vorfall kann man die Wahrscheinlichkeit kaum beziffern. Entweder du bist schwanger oder nicht. Wenn dein Zyklus 28 Tage lang wäre, dann wäre der Eisprung um den 14. Tag herum zu erwarten. Wenn du heute auf deine Periode wartest, dann wäre das der 28. oder 29. Tag deines Zyklus und vor einer Woche hätte dann der Eispung eine Woche davor gewesen sein sollen. Deine Angaben sind da aber nicht sehr genau. Die Wahrscheinlichkeit bei dieser Art von Sex schwanger zu werden ist ungefähr halb so groß wie ungeschützter Sex. Beim Coitus Interruptus (ungeschützer Sex ohne Ejakulation) werden von 100 Frauen bis zu 30 innerhalb eines Jahres schwanger. Bei ungeschützem Sex mit Ejakulation in der Vagina sind es zwischen 60 und 85. Aber wenn dein Eisprung schon eine Woche zurück lag, ist es eher unwahrscheinlich, dass du schwanger geworden ist. Sicherheit kann dir aber niemand geben.

Wenn du innerhalb deiner fruchtbaren Tage ungeschützten GV hattest und "...aber er hat nicht in mich eingespritzt..." ist auch ungeschützt besteht natürlich die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Bei den meisten Frauen findet der Eisprung zwischen dem 13. und 16. Tag im Zyklus statt. Schau mal http://www.mamawissen.de/eisprung-berechnen/ Allerdings lässt sich der Eisprung nicht zuverlässig berechnen, auch eine Verschiebung durch Stress oder Krankheit ist jederzeit möglich. Ich würde dir einen Schwangerschaftstest oder einen FA-Termin empfehlen um Gewissheit zu bekommen. Alles andere ist nur Spekulation. Alles Gute für Dich. 

Pille danach, Wahrscheinlichkeit auf Schwangerschaft?

Ich hatte vom 26.12.2016 bis 3.01.2017 (normaler meine Periode und am 5.01.2017 ist beim Sex das Kondom gerissen. Habe dann am 6.01 die Pille danach genommen (ca. 10 Stunden danach) .. heute habe ich schmierblutungen bekommen.Sind diese Nebenwirkungen der Pille danach? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft?

...zur Frage

Dödel halber schlapp aber lusttropfen/schwanger?

Hallo ich hatte sex und er hat seinen dödel kurz in mich rein gemacht und ich glaube da war ein lusttropfen vorne drann und ich nehme keine pille kann es sein dass ich jetzt schwanger bin ? Ps. Er war da nur höchstens 2-4 cm drin (danach schon mehr aber mit Gummi )

...zur Frage

Pille genommen - Sex - Pille erbrochen - schwanger?

Hallo,

Ich habe meine Pille so zwischen 22 Uhr und 12 Uhr am Sonntag genommen. Wenige Stunden danach hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr. Da ich davor etwas Alkohol getrunken habe, wurde mir nach dem Sex schlecht und ich musste mich übergeben. Jetzt habe ich Bedenken, dass die Pille nicht gewirkt hat. Und da es die 7. Pille war und es die erste Woche der Pilleneinahme nach der Pause war, mach ich mir um so mehr Gedanken. Verfolge meinen Zyklus durch eine App und laut dieser App wäre mein Eisprung auch noch am selben Tag vom Geschlechtsverkehr (Montag früh). Wie hoch ist da die Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger werden kann? Sollte ich lieber die Pille danach nehmen?

...zur Frage

Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit schwanger dadurch zu werden?

Ich hatte meine Tage vor kurzem und sie dauerten nur 3 Tage oder so an. Jetzt lieg ich seit Donnerstag im Bett und bin krank hab auch die Pille nicht genommen... Mein Freund war gestern da und wir hatten ungeschützten Sex. Werde ich jetzt schwanger? Bitte ehrliche Antworten!

...zur Frage

Bin ich schwanger auch wenn mein Freund nicht gekommen ist?

Ich und mein Freund hatten am letzten Donnerstag ungeschützten Sex. Er ist auch nicht gekommen. Aber habe trotzdem am Samstag die Pille danach genommen. Seit dem habe ich so komische Bauch Gefühle.. bin ich schwanger oder ist das wegen der Pille ? 

...zur Frage

Schwanger Risiko hoch oder nicht?

Hatte ungeschützten sex, er ist nicht gekommen aber hab trotzdem die Pille danach genommen . Mein Zyklus lag bei 4/5 Tage vor der periode . Risiko schwanger zu werden hoch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?