Wachstumsschmerzen extrem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo du,

das was du da schilderst kenne ich auch sehr gut. Ich hatte Wachstumsschmerzen bis ich ca. 19 war (mit bis zu einem Jahr pause dazwischen), jetzt habe ich seit einem jahr ruhe. Hoffentlich bleibt das so! :)

Der Schmerz den man bei Wachstumsschmerzen fühlt, ist ja meist ein sehr spezieller Schmerz. Fühlt es sich denn bei dir denn zu 100% danach an? Ich muss sagen, trotz wachstumsschmerzen bin ich zwischen 16 und 19 jahren auch nicht mehr in die Höhe gewachsen, das würde ich also nicht als so kritisch einstufen. Ob man wächst und wieviel ist immer davon abhängig wie weit die Wachstumsfugen noch geöffnet sind. Unter umständen kann da auch in deinem alter schon schluss sein.

Wenn du bedenken hast, ob es sich nicht vielleicht doch um was anderes handelt, solltest du einen Termin bei einem Facharzt vereinbaren. Allerdings wartet man da schon mal 3 Monate auf einen termin. Ist es ganz kritisch, solltest du wohl eher mal in die notaufnahme vom krankenhaus fahren. Ferndiagnosen sind bei solchen sachen leider immer schwierig.

Lg und alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxLinax
18.05.2016, 16:17

Vielen lieben Dank für die super Antwort !!🌸

0

Hallo,

vielleicht gehst du mal zum Orthopäden, um z.B. Haltungsschäden auszuschließen. Wenn es wirklich nur Wachstumsschmerzen sind, kannst du auch um ein leichtes Schmerzmittel bitten. Gute Besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxLinax
18.05.2016, 00:15

Dankeschöööön🌸🌸

0

Was möchtest Du wissen?