W = m * g * h, was ist g?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo MrK124,

Bei g handelt es sich um die Fallbeschleunigung (g ist gleich 9,81m/s^2 auf der Erde, falls du das noch nicht weißt), mit der ein Körper auf die Erde fällt. g ist auf der Erde immer gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

g ist soweit ich weiß die Erdbeschleunigung die 9.81 m/s^2 beträgt. Das heißt einfach dass ein Körper der zur erde fällt um 9,81 m pro Sekunde beschleunigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

G ist die Beschleunigung mit der ein Körper zu Boden fällt wenn er losgelassen wird.
Die Einheit kennst du ja. Es ist die Änderung der Gesxhwindigkeit (m/s) pro Sekunde. Also m/s * 1/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

g ist hier 9,81 m/s^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrK124
08.09.2016, 21:39

Ja, aber wie binde ich das in meine rechnung mit ein ? Einfach: *9.81 ?

0
Kommentar von Canteya
08.09.2016, 21:39

Genau. :) ist eine Konstante, bleibt deshalb immer gleich

1

g ist dann die Erdanziehungskraft oder?

Die energie, die das Bauteil nach unten drückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?