Vorteile und Nachteile einer Inselburg!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vorteil: sie liegt im wasser, das heißt, dass sie nur von wasser aus angegriffen werden kann! nur mit boot also ;)

nachteil: keine geschützte lage: von allen seiten sichtbar und angreifbar..

hoffe das hilft ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Inselburg ist eine Variante der Wasserburg. Sie zeichnet sich durch ihre Lage auf einer künstlichen oder natürlichen Insel aus. Sie ist eine typische Niederungsburg. Da die Insel, auf der die Burg errichtet wurde, durch mindestens zwei Wasserarme vom Ufer getrennt ist, waren künstlich zu errichtende Abwehranlagen wie zum Beispiel Wassergräben oder Schildmauern in der Regel zumindest dann nicht erforderlich, wenn die Burg von einem fließenden Gewässer umgeben war. Solche Burganlagen konnten daher recht problemlos und auch kostengünstig erbaut werden. Viele Inselburgen in Seen wurden allerdings im Winter, wenn eine tragfähige Eisdecke vorhanden war, relativ leicht erobert, da sie oft eher schwach befestigt waren. Die wohl bekannteste Inselburg in Deutschland ist die Burg Pfalzgrafenstein bei Kaub. Die einzige gotische Wasserburg Europas ist Burg Trakai in Litauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dadalino
03.10.2011, 12:42

Ja, das is von wiki, und die vor-und nachteile hab ich schon

0
Kommentar von Support1
03.10.2011, 12:56

Hallo HannoverMarc,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. Die Beachtung der Urheberrechte ist uns wichtig! Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

0

Vorteil, sicherer, schwer einnehmbar Nachteil: Schlechte versorungsmöglichkeit, da vom Festland abgeschnitten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dadalino
03.10.2011, 12:39

Danke, kennst du noch ein paar mehr?

0

vorteil:schwerer von gegnern einzunehmen nachteil der handel mit waren ist schwere zu vollziehen da mann mit dem schiff aufs festland muss um waren zur burg zu bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?