Vorstellungsgespräch Pferdeschwanz, offene Haare oder Dutt?

11 Antworten

Ich persönlich finde offene Haare schöner :) aber es kommt drauf an ob du schnell nervös wirst, bevor du am Ende die ganze Zeit mit deinen Haaren spielst und die dahinter versteckst mach lieber einen Pferdeschwanz ;)

Zum Vorstellungsgespräch kommt man so wie man gedenkt zur Arbeit zu erscheinen.

Im Pflegeberuf ist das ein Pferdeschwanz, Zopf oder Dutt.

Du musst dich wohlfühlen. Aber ich finde es ist wichtig das die Haare den n Gesicht nicht verdecken sonst ist alles OK du kannst sie dir vorne auch nur zu Seite tun.

Ich denke das ist egal, solange die Haare ordentlich aussehen. Ein Dutt könnte allerdings etwas sehr streng aussehen.

kann man so nicht beantworten- kommt erst mal darauf an, wie die Frisuren die stehen, und was das für ein betrieb ist. ich sag mal: bewirbst du dich als Barfrau, dann wäre der Dutt sicher nicht förderlich.

Was möchtest Du wissen?