"Vorne" auf Freunde und hinten lästern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht, ob das für dich eine Beruhigung ist, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass du mit solchen Menschen dein ganzes Leben lang zu tun haben wirst. Auf der Arbeit, im Verein, im Freundeskreis und nicht selten sogar in der eigenen Familie.

Derartig asoziales Verhalten beschränkt sich leider nicht auf bestimmte Jahrgänge, sondern ist in allen Altersgruppen und sozialen Schichten verbreitet. Lästern und über andere herziehen gehört zu den "Lieblingssportarten" der Deutschen.

Das beste Mittel dagegen ist, sich von Menschen, bei denen man dieses falsche Verhalten feststellt, fern zu halten. Tut man das nicht, gewinnen diese Personen Einfluss auf einen selbst und man beginnt unbewusst, sein eigenes Verhalten daran anzupassen, ohne es zu wollen.
Einen derartigen Fall habe ich gerade auf meiner aktuellen Arbeitsstelle. Ständiger Umgang mit solchen Personen wirkt sich extrem negativ auf die eigene Psyche aus, das ist zumindest bei mir der Fall.

timhauke99 17.02.2017, 21:29

Ist bei mir auch der Fall. Meine ehemalige "beste Freundin" hat einen großen Teil dazu beigetragen dass ich in Therapie bin...

0

heyy;) ich weiss genau was du meinst und bin total deiner Meinung. das sind so richtig falsche ratten!!! diese art von menschen gibt es immer und überall. ich kann es auch überhaupt nicht leiden. entweder man sagt es der Person ins gesicht und steht zu seiner Meinung oder lässt es gleich. das passt einfach nicht in einen topf.

diese menschen haben einfach keine Meinung und ihnen ist es total wichtig, dass sie gut dastehen und was andere über sie denken und haben null Selbstvertrauen. ohne ihren Mitläufern wären die nichts. 

ich mache meistens einen grossen bogen um solche leute, da die mich einach nur ekeln. früher habe ich mir auch Gedanken darüber gemacht, was andere über mich denken, abr mittlerweilen ist es mit total egal. man kann es eh nie allen recht machen

timhauke99 17.02.2017, 21:11

Ja, das Problem ist nur, dass eine sehr gute Freundin leider einer dieser "Mitläufer" ist. Sie findet diese Klassenkameradin die nur am lästern ist super toll, würde sie gerne von ihr weg holen, aber ich weiß nicht wie

0
b3lla0 17.02.2017, 21:15
@timhauke99

sprich mit ihr mal darüber und sag ihr dass die total falsch ist. ausserdem weiss sie ja nicht, ob hinter ihrem rücken, also der deiner Freundin, auch gelästert wird. muss ja nicht sein und das will ich auch nicht sagen, aber sie kann sich ja wie nicht sicher sein. versuche ihr die augen zu öffnen. vielleicht hat sie dann auch eine andere Meinung

0

Tja das hab ich mich auch schon oft gefragt. Ich tu das nicht. Wenn ich jemanden nicht leiden kann merkt der das sofort.

Ich ignoriere ihn oder antworte nur wenn ich direkt angesprochen werde.

Denn wer sich so verhält hat schon über dich gelästert oder wird es tun. Das sind Menschen die einfach nur hinterhältig sind und boshaft.

Darauf kann man gut verzichten.

Ach so sind leider fast alle Menschen. Man kriegt das mehr und mehr mit je älter man wird. Das zieht sich leider auch durch's Leben, also nicht dass man das auf's Alter schieben könnte, nein.

Verstehen konnte ich das auch noch nie, angesprochen habe ich diese besagten Menschen des Öfteren doch was da für Ausreden kommen..

Das sind einfach unehrliche Menschen.

Halt dich am besten einfach von solchen Menschen fern. Egal ob angeblich einstige "beste Freundin" oder sonst wer. 

Endlich mal jemand der mich versteht! Ich bekomme das auch Tag für Rag und auf Instagram sehe ich das dann auch wieder und frag mich dann auch immer was da los ist

Was möchtest Du wissen?